D'Wirtsleit vom Emseea

Nach vielen Jahren Kellnerei im EMSEEA hat Patrick Pazi Ritter den mutigen Sprung in die Selbständigkeit gewagt und kümmert sich nun seit Anfang April 2018 gemeinsam mit seiner Viktoria Vicky als neuer Emseeawirt um das Wohl der dankbaren Wirtshausgäste. 

Wirtsleute Gasthaus zur Ebensee - Viktoria und Patrick

Dankbar vor allem deshalb, weil es das altehrwürdige Gasthaus zur Ebensee sonst vielleicht nicht mehr geben würde. In der heutigen Zeit des anhaltenden Wirtshaus-Sterbens einen Gastronomiebetrieb zu übernehmen, ist jedenfalls eine Entscheidung, die nicht mehr viele treffen. Und Gründe, ein Gasthaus als Selbständiger nicht zu führen, gäbe es wahrlich genug.

Trotzdem sind Patrick und Vicky jetzt Wirtsleute...

Das kann eigentlich nur bedeuten, dass den beiden der Emseea tatsächlich etwas bedeutet. Was wiederum nicht von ungefähr kommt, weil Patrick genau in dem Lokal, das er heute selbst betreibt, vor mittlerweile schon ziemlich vielen Jahren seine Kellnerkarriere begonnen hat. So gesehen ist es also ein Rückkehr.

Man könnte aber auch sagen, dass es ein Weitermachen ist - weil ja Patrick auch die letzten Jahre vor der Übernahme des Traditions-Gasthauses schon der freundliche, aufmerksame und allseits beliebte "Mädchen-für-alles-Oberkellner" beim Emseea war.

Aber egal, ob Rückkehrer, Weitermacher oder was auch immer - Tatsache ist, dass Pazi und Vicky immer schon eine sehr enge Verbindung zum Emseea hatten und es daher ja schon fast vorbestimmt war, dass sie heute die gastgebenden Wirts-Eheleute vom Emseea sind.

Wirtsleute vom Emseea

Aber lassen wir doch den Emseeawirt selbst sagen, wie das so ist mit seinem Emseea...

Kurz-Interview mit dem Emseeawirt Patrick

Was bedeutet dir der Ort Ebensee?

Für mich bedeutet der Ort im Ganzen: Tradition und gute (leider oft mangelhafte) Wirtshauskultur.

Emseeawirt Patrick Ritter

Was verbindet dich mit dem Gasthaus zur Ebensee?

Das Gasthaus ist damit schon immer ein Teil meines Lebens gewesen, weil ich hier meine berufliche Laufbahn als Kellner begonnen und schon viele Jahre unter verschiedenen Chefleuten gearbeitet habe.

Emseeawirt Patrick Ritter

Word-Rap: Was fällt dir spontan zum Emseea ein?

Gemütlich. Nette Menschen. Gute Musik. Urig. Man kann auch alleine gut zum Emseea gehen, weil man immer jemanden zum reden findet.

Emseeawirt Patrick Ritter

Was ist für dich das konkret das Besondere am Emseea?

Die Atmosphäre und das Bier. (Anm.: 5 verschiedene offene Biere und süffige Flaschenbiere)

Emseeawirt Patrick Ritter

Wie würdest du den Emseea einem Fremden in wenigen Worten erklären?

Urig, gemütliche Leute aller Schichten, gutes Bier und gute Jause.

Emseeawirt Patrick Ritter

Warum hast du den Emseea gemeinsam mit Vicky übernommen?

Weil mir persönlich sehr viel am Emseea liegt und ich seit ca. 8 Jahren (seit 2010) hier beruflich tätig bin, haben wir uns entschlossen, den Emseea zu übernehmen.

Damit können wir sicherstellen, dass die Tradition nicht abreißt - und außerdem lieben wir es, unabhängig und unsere eigenen Chefs zu sein.  

Emseeawirt Patrick Ritter

Was ist deine persönliche Botschaft an deine Gäste?

Ganz einfach...

Kemmts auf a guads Bier und a guade Jausn und habts an gmiadlichn Abend bei uns!

Emseeawirt Patrick Ritter
Kemmts auf a guads Bier und a guade Jausn zum Emseea!

Kurz-Interview mit der Emseeawirtin Vicky folgt demnächst...