Räumlichkeiten im Emseea

Egal, ob Vereinsversammlung, Hochzeit, Weihnachtsfeier, Jahrgangstreffen, Stammtischrunden oder welche Veranstaltung auch immer: Beim Emseea gibt es praktisch für alles die richtigen Räumlichkeiten. Und genau diese stellen wir hier etwas näher vor, damit sich alle, die unser Gasthaus zur Ebensee noch nicht von innen gesehen haben, ein erstes Bild davon machen können...

Für jeden Anlass das Richtige...

(Alle) Bilder sind demnächst klickbar...

Seit Jahrzehnten ist der Emseea  nicht nur ein bei Jung und Alt gleichermaßen beliebtes Gasthaus, sondern für viele sogar das zweite Wohnzimmer. Und daran wird sich auch unter den neuen Wirtsleuten Patrick und Viktoria nichts ändern, weil den beiden nämlich die traditionelle und bodenständige Wirtshauskultur ganz besonders am Herzen liegt. 

Es sind aber nicht nur die Räumlichkeiten...

Unser "Gasthaus zur Ebensee", das wir der Einfachheit halber so genannt haben, wie die Ebenseer im Dialekt sagen - nämlich schlicht und einfach Emseea -  ist schon fast so etwas wie eine Institution. Hier kommen schon seit ewigen Zeiten alle möglichen Leute zusammen, um sich die eine oder andere Halbe Bier oder was auch immer zu genehmigen. Oder man trifft sich beim Emseea, um in den verschiedenen Räumlichkeiten was auch immer zu feiern.

Den Emseea machen aber bei Weitem nicht nur die vielfältigen Räumlichkeiten so beliebt. Vielmehr gibt es noch ganz andere triftige Gründe, warum die Leute so gern zum Emseea gehen...

  • Es gibt immer eine gute Jause oder verschiedene Tagesgerichte und ganz sicher das Emseea-Weckerl - ein warmes Salzweckerl mit einem genauso warmen Schweinsbraten drinnen und ein bisserl Kren drauf, wobei selbiger oft ein bisserl scharf ist...
  • Seit die neuen Wirtsleute Vicky und Pazi das Wirtshaus übernommen haben, ist dieses nun bis auf den Gastgarten rauchfrei. Alle freut das zwar nicht, aber die meisten. In jedem Fall stinkt jetzt nach dem Wirtshausbesuch das Gewand nicht mehr nach Rauch und die beim Emseea arbeitenden Leute genießen jetzt die gute Luft, die höchstens vom verführerischen Bratlduft durchzogen ist.

  • Beim Emseea geht es überhaupt nicht  "gespitzt" zu und es gibt so gut wie keine Standesdünkel. Vielmehr ist in diesem Wirtshaus alles einfach nur gschmå... Wer mangels entsprechendem Wortschatz nicht weiß, was damit genau gemeint ist, soll am besten einmal beim Emseea vorbeischauen und erkunden, was denn nun mit gschmå gemeint sein könnte...

TIPP: Wer Lust und Laune hat, beim Emseea irgendetwas größer oder auch im kleinen Rahmen zu feiern, sollte rechtzeitig mit den Wirtsleuten darüber reden...

Zur Reservierungs-Anfrage