Nichtraucherlokal Emseea. Seit April 2018 das allererste Mal. Warum?

Nichtraucherlokal ja oder nein? Für uns Wirtsleut‘ war eigentlich alles ganz einfach.  Zum Zeitpunkt der Übernahme des Emseea konnten wir es nämlich drehen und wenden wie wir wollten: Nach intensivem Nachdenken und Abwägen haben uns schlussendlich fünf Fakten die Entscheidung abgenommen. Das waren unsere Überlegungen...

Gasthaus Emseea ist ein Nichtraucherlokal

1.

Mit den bestehenden Räumlichkeiten ist es ohne zusätzliche Investitionen nicht möglich, die aktuelle Gesetzeslage und die praktische Umsetzung des gebotenen  Nichtraucherschutzes unter einen Hut zu bringen.

2.

Der Emseea ist unsere Lebensgrundlage. Die damit verbundene Arbeit tun wir uns für unsere Gäste liebend gerne an. Aber wir haben keine Lust, unser redlich verdientes Geld für irgendwelche Strafen wieder beim Fenster hinauszuwerfen.

3.

Investitionen in den Nichtraucherschutz müssten von uns zur Gänze in den Wind geschrieben werden, wenn in naher Zukunft dann ohnehin per Gesetz das totale Rauchverbot in der Gastronomie kommt.

4.

Wir wissen heute (Stand Mai 2018) nicht, ob das totale Rauchverbot in der Gastronomie kommt oder nicht oder vielleicht doch wieder kommt oder eventuell doch irgendwann einmal nicht kommt oder ganz fix doch nicht kommt...

5.

Wir tun alles Mögliche, damit sich jeder, der bei uns einkehrt, wohl fühlt. Aber wir wollen aus Prinzip nicht mit unseren Gästen streiten, weil sich vielleicht irgendwer ungerecht behandelt vorkommt.

Die Ausgangssituation war für uns also ziemlich klar.

EHRLICH, liebe Gäste, die ihr unsere Lebensgrundlage darstellt: Wie hättet IHR euch entschieden, wenn IHR den Sprung in die waghalsige Selbständigkeit gewagt hättet und nun vor der scheinbar ziemlich allerwichtigsten Gastronomiefrage gestanden wärt?

  • Raucherlokal,
  • Nichtraucherlokal
  • oder was sonst?

UNSERE Entscheidung konnte aufgrund der angeführten fünf Fakten nur lauten: „Ob wir wollen, oder nicht - WIR machen aus unser Wirtshaus rauchfrei“. Darüber hinaus wollten WIR selbst entscheiden, was unsere Gäste in unserem Wirtshaus dürfen und was nicht. Und genau deshalb ist der Emseea jetzt ein Nichtraucherlokal.

Ein Nichtraucherlokal also. Und wo bleiben jetzt die Raucher?

Am Anfang "hoffentlich" und nach ein paar Wochen Gästemeinungen einholen "sicherlich" auch weiterhin in unserem Gasthaus zur Ebensee, wo jeder auch ohne Rauch abseits irgendwelcher Standesdünkel eine pure Wirtshauskultur erleben kann, die es in dieser vom Aussterben bedrohten Form ohnehin nur mehr ganz selten gibt.

Keine Sorge...

Für alle, die sich ab und zu ein Zigaretterl gönnen wollen und für die ganz Armen, die zum Überleben einfach etwas zum Rauchen brauchen, haben wir im Gastgartenbereich ein jederzeit und bei jedem Wetter aufsuchbares Platzerl geschaffen, wo jeder mit einem Glimmstängel in der Hand die wundervolle Ebenseer Frischluft im wahrsten Sinne des Wortes "in vollen Zügen" genießen kann.

Unser Raucher-Platzerl mit Aussicht auf die Ebenseer berge und so...

Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone
Emseea Raucherzone

Rauchen im Gastgarten?

Natürlich kann beim Emseea auch im Gastgarten geraucht werden. Wenn es regnet oder schneit ist das allerdings doch ein bisschen ungemütlich. Genau deshalb gibt es bei unserem Nichtraucherlokal eine überdachte Raucherzone, die von den Gasträumen aus trockenen Fußes erreichbar ist.

Rauchen im Eingangsbereich bei den Hausbänken?

Ja, auch das ist möglich - bei Schönwetter sowieso. Allerdings wird beim Emseea auch auf die Nachbarn Rücksicht genommen.  Daher sollte - egal, ob geraucht wird oder nicht - im Eingangsbereich bzw. bei den Hausbänken ab 22:00 Uhr nur mehr möglichst leise geredet, gesudert, gesungen, erzählt, besprochen oder diskutiert werden.

Emseea Raucherzone

Die Einhaltung dieser Ruhezeit gilt übrigens nicht nur beim Emseea, sondern generell. Weil aber der Emseea ein Wirtshaus ist, wo es wie bei allen anderen Lokalitäten auch schon einmal vorkommen kann, dass die Zimmerlautstärke nicht mehr so richtig eingeschätzt werden kann, ist die Raucherzone beim Emseea ganz bewusst an einer Stelle eingerichtet worden, wo die Entfernung zu den nächsten Nachbarn am größten ist.

Ruhezeiten Gasthaus Emseea

Nach 22:00 Uhr sollten unsere rauchenden Emseea-Gäste daher möglichst unsere extra dafür eingerichtete Raucherzone nutzen. Die Wirtsleute bedanken sich schon jetzt recht herzlich  dafür!

Emseea Raucherzone